Rhinophonie

 

Eine Störung der Nasalität liegt vor, wenn beim Sprechen zu viel oder zu wenig Luft durch die Nase entweicht, so dass der Stimmklang verändert ist.

Dies kann besonders bei Kindern mit einer Lippen- Kiefer- Gaumenspalte der Fall sein.

 

Therapieinhalte sind unter anderem Kräftigungsübungen, um einen möglichst physiologischen Abschluss des Nasen- Rachenraumes herzustellen.

Dieser ist Voraussetzung für einen klaren Stimmklang und ermöglicht ein effektives Schlucken. 

 

 

Praxis für Logopädie

   Paracelsus Klinik Osnabrück  

 Termine nach Vereinbarung

Tel.: 0541-58049229